Die Klimastudie ist da!

Sie zeigt Wege für Augsburg, schnellstmöglich viel CO2 einzusparen, um den Klimawandel zu bremsen. Dafür muss die Stadt in unterschiedlichen Sektoren mutig Reformen einleiten, investieren und sich verändern.
Wie die Energie- und Verkehrswende gelingen können, wie die Stadt Vorbild sein kann und welche Rolle die Gesetzgebung auf Landes- und Bundesebene bei der Einhaltung des Augsburger CO2-Budgets spielt wollen wir mit euch diskutieren.
Teilnahmelinkhttps://www.youtube.com/watch?v=TQi43dq-Rf0

1. Teil:

  • Begrüßung (Peter Rauscher)
  • Darstellung politischer Hintergründe (Martina Wild)
  • Präsentation der Klimastudie (Dr. Götz Braun)
  • Podiumsdiskussion + Debatte (mit Dr. Jessica Le Bris, Prof. Dr. Christine Schwaegerl, Nicolas Liebig, Dr. Götz Braun und Reiner Erben, Moderation: Peter Rauscher)

2. Teil:

Videokonferenz auf Webex mit verschiedenen Themenräumen zur Vertiefung der Inhalte mit unseren zuständigen Stadträt*innen:
  • Klima und Energie (Dr. Stefan Wagner und Sabrina Koch)
  • Bau (Christine Kamm)
  • Mobilität und Wirtschaft (Dr. Deniz Anan und Matthias Lorentzen)
Der Webex-Link wird am Ende des 1. Teils über Youtube eingeblendet.
Wer vorab schon mal einen Blick in die Klimastudie werfen möchte, findet hier eine Kurzversion: https://gruenlink.de/2d02

Beteiligte Personen